Wichtiger Hinweis!

Bei Anzeichen von grippeähnlichen Symptomen wenden Sie sich bitte telefonisch an Ihren Hausarzt.

Bitte tragen Sie auf dem Testgelände immer eine med. Mund-Nasen-Maske,
besser eine FFP2 Maske.
Bitte halten Sie beim Testen einen Lichtbildausweis bereit.

 

 

Liebe Kunden, wie Sie aus den Medien sicherlich schon mitbekommen haben, ändert sich ab 30.06.2022 die Testverordnung.

Wir sind über einige Neuigkeiten nicht glücklich.
Da wir als beauftragtes Corona-Testzentrum alle Regeln strikt einhalten müssen, hoffen wir auf Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit.

 

Ein kostenloser Test steht ab 30.06.2022 folgenden Personen zur Verfügung:

  • Kinder bis zum 5. Geburtstag
    (Nachweis: Kinderausweis oder Geburtsurkunde, zusätzlich das Formular „Selbstauskunft zur freien und bezuschussten Bürgertestung“)
  • Schwangere Personen in den ersten 3 Schwangerschaftsmonaten, die nicht geimpft werden können.
    (Nachweis: Ärztliches Attest im Original, zusätzlich das Formular „Selbstauskunft zur freien und bezuschussten Bürgertestung“)
  • Personen, die drei Monate vor der Testung aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden konnten.
    (Nachweis: Ärztliches Attest im Original, zusätzlich das Formular „Selbstauskunft zur freien und bezuschussten Bürgertestung“)
  • Personen aus dem medizinischen Bereich, die sich nach einer Coronainfektion freitesten müssen.
    (Nachweis: Beschäftigungsnachweis und Nachweis des positiven Befunds, zusätzlich das Formular „Selbstauskunft zur freien und bezuschussten Bürgertestung“)
  • Patienten, Bewohner und Besucher von medizinischen Einrichtungen und Alten- bzw. Pflegeheimen.
    (Nachweis: Beschäftigungsnachweis bzw. Einladungsschreiben, zusätzlich das Formular „Selbstauskunft zur freien und bezuschussten Bürgertestung“)
  • Personen, die in Behindertenwerkstätten arbeiten oder sich aufhalten.
    (Nachweis: Beschäftigungs- bzw. Aufenthaltsbescheinigung, zusätzlich das Formular „Selbstauskunft zur freien und bezuschussten Bürgertestung“)
  • Nicht erwerbsmäßige Pflegepersonen, die wenigstens zehn Stunden wöchentlich, verteilt auf regelmäßig mindestens zwei Tage in der Woche, pflegen.
    (Nachweis: Bestätigung durch die Pflegekasse, zusätzlich das Formular „Selbstauskunft zur freien und bezuschussten Bürgertestung“)
  • Personen, die mit einer infizierten Person in einem Haushalt leben.
    (Nachweis: Positiver Nachweis mit gleicher Adresse, zusätzlich das Formular „Selbstauskunft zur freien und bezuschussten Bürgertestung“)

 

Eine Bürgertestung mit einem Eigenanteil von 3€ steht ab 30.06.2022 folgenden Personen zur Verfügung:

  • Personen, die am selben Tag eine Veranstaltung im Innenbereich besuchen.
    (Nachweis: Z.B. Ticket, Einladung etc., zusätzlich das Formular „Selbstauskunft zur freien und bezuschussten Bürgertestung“)
  • Personen, die am selben Tag eine Person ab 60 Jahre besuchen oder Kontakt zu einer Person haben, die einer Risikogruppe angehört.
    (Nachweis: Daten der zu besuchenden Person, zusätzlich das Formular „Selbstauskunft zur freien und bezuschussten Bürgertestung“)
  • Personen, die eine Risikowarnung per Corona-Warn-App erhalten haben.
    (Nachweis: Rote Positivmeldung der Corona-Warn-App, zusätzlich das Formular „Selbstauskunft zur freien und bezuschussten Bürgertestung“)

 Bei allen kostenlosen und bezuschussten Bürgertestungen ist zusätzlich das Formular „Selbstauskunft zur freien und bezuschussten Bürgertestung“ ausgefüllt und unterzeichnet abzugeben.

 Alle weiteren Personen können für 15€ einen Antigen-Schnelltest mit Zertifikat durchführen lassen.

 

Terminbutton 0722 tz rim 15

Terminbutton 0722 tz rim 15

Terminbutton 0722 tz rim frei
 

 

Terminbutton 0722 tz fue 15

Terminbutton 0722 tz fue 15

Terminbutton 0722 tz fue frei 

Termine sind bis maximal 3 Wochen in die Zukunft buchbar!
Termine können bis 1 Stunde vorher kostenfrei storniert werden. 

  

 

Bitte vereinbaren Sie auf dieser Seite einen Termin
 
Anleitung
  • Datum und Uhrzeit wählen
  • Kontaktdaten eingeben (DSGVO konform & sicher)
  • Nach "TERMIN BUCHEN" wird Ihnen der Termin umgehend per Email bestätigt
  • Bitte pünktlich im Drive in Testzentrum mit Ihrem Fahrzeug oder zu fuß einchecken.
    In Rimbach bitte in Fahrtrichtung (aus Rimbach kommend) vor der Teststelle halten.
    In Fürth bitte in die erste Einfahrt an der "alten ARAL Tankstelle" bzw. vor dem Café Mokka von der Ortsmitte kommend einfahren und vor der Teststelle halten.
  • In Rimbach führen wir den Test durch Ihre geöffneten Fenster auf der Fahrerseite durch.
    Zu testende Personen auf der Beifahrerseite müssen aussteigen.

    In Fürth testen wir am Tresen. Bitte ganz vor fahren, beide Fahrspuren benutzen und alle zu testende Personen aussteigen.
  • Sie sind fertig und müssen nicht warten
  • Nach ca. 20 Minuten können Sie Ihr Ergebnis per Handykamera (QR Code) abfragen und gegebenenfalls auf Ihrem Mobilgerät als PDF Datei speichern.
    Kompatibel mit der LUCA App und der Corona Warn App.
    Es ist keine App notwendig.
    (Sie können auch mit mehreren Personen in einem Fahrzeug zu uns kommen. Bitte versuchen Sie aneinanderhängende Termine zu vereinbaren. Alle zu testenden Personen bitte anmelden.)
    Terminstornierungen oder Terminänderungen können Sie aus der Bestätigungsemail heraus vornehmen.